Dr. Erik Lommatzsch
Akademischer Mitarbeiter

Zur Person

Erik Lommatzsch ist seit Januar 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Zeitgeschichte der Universität Mannheim. Er studierte an den Universitäten Leipzig und Bologna Mittlere und Neuere Geschichte, Alte Geschichte und Politikwissenschaft und wurde 2006 an der Universität Leipzig mit einer Arbeit über Hans Globke promoviert. Forschungsschwerpunkte bilden insbesondere die politische Zeitgeschichte der Bonner Republik und des deutschen Südwestens nach 1945 sowie die preußische Geschichte des 19. Jahrhunderts. Laufendes Projekt: "Hans Filbinger (1913-2007). Eine Biographie".